Styroporplatten Muster

Drucken ist eine wunderbare Welt der Gelegenheit, voller Ideen zu erkunden! Ich liebe es, neue Materialien zu lernen und neue Ideen auszuprobieren. Eines der einfachsten und zugänglichsten Materialien, mit denen ich drucken kann, sind Styroporplatten. Diese können entweder in Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft gefunden werden – wissen Sie, diese Teller, die Mais oder Fleisch kommen in? Letztes Jahr war mein Sohn in der dritten Klasse, und ich lehrte seine Klasse über radiale Symmetrie, mit dieser fantastischen Klasse. Wir schnitten die Platten in kleine Quadrate und steckten sie auf Stöcke, um einen schönen Griff zu haben. Beide Seiten der Platte können für den Druck verwendet werden, was irgendwie schön ist. Ich habe diese Teller auch mit Kindern verwendet, in der Schule meiner Kinder, wo ich ehrenamtlich Kunst unterrichte. Dies sind einige der Platten, die sie hergestellt haben. In diesem Bild haben sie bereits ihr Muster auf die Platte gezeichnet, indem sie mit einem Bleistift nach unten drücken. Drücken Sie nicht zu hart, das Material ist weich, und Sie wollen es nicht brechen! Die Idee war, ein Muster zu erstellen, indem die Druckplatte um 90 Grad pro Druck dreht wurde. So sah das coole Ergebnis aus. Das Drucken von Styroporplatten kann Kindern helfen, zu lernen, dass sie alltägliche Materialien zu schönen Objekten zusammenführen können, und lehrt sie Geduld und Planung, während sie mehrere Schritte durchlaufen, um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Sobald Sie das Muster herausgezogen haben, benötigen Sie etwas Acrylfarbe und einen Brayer oder Pinsel, um die Platte zu malen. Diese Platten sind aus Polysteren, einem weichen Material, in das Sie Ihr Muster mit einem Stift oder Bleistift drücken können.

Ich benutze gerne die Rückseite eines Pinsels, nur weil ich immer die herumliegen habe! Ich zeichne, was immer ich drucken möchte, auf den Teller, und rolle dann etwas Acrylfarbe darauf mit meinem Brayer und drucke es auf Papier. Ich habe diese Platten in meinen Werkstätten und Stadtführungen verwendet. Das sind Bilder von einer Stadtrundfahrt, zu der ich meine Schüler mitgenommen habe. Wir machten eine Kunsttour in San Francisco und machten Kunst unterwegs! Halloween ist ein beliebter Urlaub in unserem Haus und ich freue mich zu hören, dass dies für Sie funktionieren wird. Haben Sie versucht, Murmeln in weißer Farbe über schwarzem Papier zu rollen, um Spinnennetze zu erstellen? Das könnte Ihnen auch gefallen: tinkerlab.com/2010/10/spooky-marbled-spider-webs/ Was für eine lustige, nette und niedliche Idee! Liebe das Endprodukt! Ich werde dich nicht daran festhalten, aber ich freue mich zu hören, dass du dich über dieses Projekt gefreut hast.